Datenschutz


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hotel am Kurfürstenplatz GmbH
Vertreten durch: Anket Khanna und Alex Khanna
Kurfürstenplatz 38
60486 Frankfurt/Main

Telefon: +49 (0) 69 - 97 09 12-0
E-Mail: reservation@kurfuerstenplatz.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Auf unserem Server wird für die Zugriffslogs eine Anonymisierung verwendet. Dabei wird der letzte Block einer IP Adresse vor dem Speichern in die Logdatei anonymisiert. Als Beispiel wird die IP Adresse 255.255.255.123 dann als 255.255.255.0 abgespeichert.

Wir nutzen das WebRes Buchungssystem für die Online-Reservierung. Weiter Informationen dazu unter http://www.webres.de/de/ueber-uns.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit dem Generator von eRecht24 Premium erstellt.


Zusätzliche Datenschutzinformationen für die Nutzung des Buchungstools Hotel Spider

Ihr Privatleben ist Ihr Leben und darf nicht der Öffentlichkeit preisgegeben werden. Durch Nutzung dieses Online-Reservierungsservice schenken Sie sowohl der Unterkunft, bei der Sie gerade einen Aufenthalt reservieren als auch dem für die Seite technischen Verantwortlichen Ihr Vertrauen und dies ist uns wichtig. Um weiterhin Ihr Vertrauen zu genießen, haben wir alles unternommen, um Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Nutzung dieser Dienstleistungen preisgeben, zu schützen und zu sichern. Erlauben Sie uns, Ihnen in klarer und transparenter Weise zu erklären, wie Ihre personenbezogenen Daten für eine Hotelreservierung verwendet und verarbeitet werden.

Wer ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? 

Die Unterkunft, für die Sie gerade eine Reservierung vornehmen, ist alleiniger Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Informationen zu Hotel Spider/Spider-Booking

Hotel-Spider und Spider-Booking sind Softwarelösungen, die von Tourisoft Sàrl, einer Gesellschaft mit Sitz in Route de Champ-Colin 18, CH-1260 Nyon, Schweiz entwickelt wurden. Tourisoft handelt als Auftragsverarbeiter der para-hotelieren Unterkunft, um ihr die Annahme von Reservierungen über ihre Internetseite zu ermöglichen.

Warum werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Um eine Reservierung durchzuführen; ohne Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ist es nicht möglich, eine (para)-hoteliere Reservierung durchzuführen.

Während des gesamten Dauer des Bestehens einer (para-) hotelieren Reservierung werden Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen verwendet:

  • Reservierung Ihres Aufenthaltes. Sie sind auf dieser Seite, weil Sie einen Aufenthalt in dieser (para-)hotelieren Einrichtung reservieren möchten. Es ist üblich, dass ein Kunde einer (para-)hotelieren Unterkunft personenbezogene Daten bei der Reservierung zur Verfügung stellt.
  • gesetzliche Verpflichtungen: abhängig von den auf die Unterkunft anwendbaren gesetzlichen Regelungen, ist es möglich, dass letztere verpflichtet ist, bestimmte personenbezogene Daten an Behörden zu übermitteln.
  • um mit uns zu kommunizieren.
    • Vor Ihrem Aufenthalt
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Sie gebeten werden, Ihr Profil auszufüllen.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Ihnen einige Optionen angeboten werden, um Ihren Aufenthalt angenehmer zu machen.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Ihnen angeboten wird, Ihren Aufenthalt zu verlängern.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail mit Informationen bezüglich Ihrer Ankunft.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail bezüglich einer Änderung der reservierten Zimmerkategorie.
    • Während Ihres Aufenthaltes
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Ihnen angeboten wird, Ihren aktuellen Aufenthalt angenehmer zu machen
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Ihnen angeboten wird, Ihren aktuellen Aufenthalt zu verlängern.
    • Nach Ihrem Aufenthalt
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Ihnen gedankt wird.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail mit einem Fragenbogen hinsichtlich Ihres letzten Aufenthaltes.
      • Entsprechend der Unterkunft erhalten Sie ein E-Mail, in dem Sie gebeten werden, einen Kommentar bezüglich Ihres Aufenthaltes auf den sozialen Netzwerken zu hinterlassen.
  • Marketingzwecke. Jede Unterkunft in der Sie einen Aufenthalt verbracht haben, würde Sie gerne wieder begrüßen. Damit Sie diese Unterkunft, die Sie gerade reservieren nicht vergessen, könnte Ihnen letztere ein email senden, in dem Sie an die dort verbrachten schönen Momente erinnert werden.

Welche personenbezogenen Daten müssen Sie zur Verfügung stellen?

Anlässlich des Reservierungsprozesses werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

Geschlecht, Vorname, Familienname, E-Mail Adresse, Telefonnummer sowie die Sprache, in der Sie kommunizieren möchten. Entsprechend der Unterkunft werden ebenfalls Ihre Kreditkartendaten verlangt, um Ihre Reservierung zu garantieren.

In einem zweiten Schritt, können folgende personenbezogenen Daten zur Vereinfachung der administrativen Formalitäten bei Ihrer Ankunft zur Vervollständigung Ihres Profil erhoben werden: Straßenname, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Region/Bezirk/Gemeinde, Land und Telefonnummer. Diese Daten könnten zwingend aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erhoben werden.

Automatisch abgerufene personenbezogene Daten

Durch Verwendung dieser zur Online-Reservierungsmöglichkeit werden Information bezüglich des Betriebssystems Ihres Computers/Mobiltelefons, Ihres Browsers und Ihrer IP-Adresse gespeichert, damit wir analysieren können, wie unsere Anwendungen genutzt werden zum Zweck deren fortlaufender Verbesserung. Wer weiß, vielleicht wird das Verfahren bei der nächsten Reservierung derselben Unterkunft noch einfacher sein. Wir versichern Ihnen, dass diese Daten nicht dazu verwendet werden, um Sie zu identifizieren, sondern eher zu erfahren, ob gesamt gesehen eher die Mobilversion oder die Büroversion genutzt wird und ob die Nutzer eher Mac oder PC verwenden.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Die personenbezogenen Daten, die Sie in die vorliegende Anwendung eingegeben haben werden in der Schweiz verarbeitet und gespeichert. Die Server befinden sich in einem Datencenter in der Schweiz, dass alle üblichen Garantien von einer strikten Zugangskontrolle bis zu Verwendung von Überwachungsvideos bietet. In Bezug auf die Informatik sind diverse Mechanismen (Firewall, Eingriffserkennung, Antivirus etc.) eingerichtet, um den Verlust/Änderung/Diebstahl Ihrer Daten zu verhindern. Bei Tourisoft Sàrl dürfen nur ausgesuchte Mitarbeiter auf den die personenbezogenen Daten enthaltenen Servern intervenieren. Desweiteren ist sämtliche eingehende und ausgehende Kommunikation mit den letzten Versionen des Protokolls SSL/TLS verschlüsselt

Für den Fall, dass die Unterkunft die Daten in ein anderes in der Gesellschaft verwendetes System exportieren will, ist sie alleinig verantwortlich für den Schutz der personenbezogenen Daten auf den anderen Systemen.

Wem werden Ihre personenbezogenen Daten offengelegt?

Innerhalb der (para-)hotelieren Unterkunft werden vielzählige Informationssysteme verwendet, zum Beispiel ein Reservierungsportal, ein System zur Verwaltung der Zimmerplanung, eventuell ein System zur Verwaltung der numerischen Schlüssel oder intelligente TV-Geräte, Heizungen und/oder einstellbare Beleuchtung, oder Minibars etc....

Zur Vermeidung der manuellen Dateneingabe in jedes einzelne dieser Systeme kann eine Unterkunft eine automatische Synchronisation aller Systeme wählen. In diesem Fall sind Ihre personenbezogenen Daten somit übermittelt. Die Unterkunft als Datenverantwortlicher versichert, für den Schutz Ihrer Daten durch jeden dieser Dienstleister in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen Sorge zu tragen.

Externe Links und Social Plug-ins

Die vorliegenden Datenschutzrechtlinien sind nicht auf Seiten anwendbar, auf die sie weiterleitet. Konsultieren Sie daher die Vorkehrungen bezüglich Vertraulichkeit, die auf anderen Seiten veröffentlicht sind, um zu verstehen, wie diese Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Die sozialen Netzwerke werden unterschiedlich genutzt, entweder um die Online-Reservierung leichter zugänglich zu machen oder die Produkte oder Dienstleistungen der betreffenden Unterkunft zu bewerben:

Anmeldung über Ihr Konto eines sozialen Netzwerkes. Sie können eine Reservierung über ein soziales Netzwerk vornehmen. Dies vermeidet, dass sie sich mehrere Benutzerkennungen und Passwörter für verschieden Online-Dienstleistungen merken müssen.

Integrierung von Social Plug-ins. Entsprechend der Einrichtung sind social plug-ins auch während der Reservierung sichtbar. Wenn Sie auf eines dieser Symbole klicken (zum Beispiel das Symbol Facebook), wird die Information mit dem entsprechenden sozialen Netzwerk geteilt. Wenn Sie gleichzeitig auf diesem sozialen Netzwerk angemeldet sind, können Ihre Informationen von dem sozialen Netzwerk auf Ihr Konto weitergeleitet werden. Letzterer kann diese auch auf Ihrem Profil anzeigen und somit mit anderen Mitgliedern Ihres Netzwerkes teilen.

Wie werden personenbezogene Daten von Kindern verwaltet?

Die vorliegende Online-Reservierungsmöglichkeit richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren.

Die Nutzung sämtlicher Dienstleistungen von einem Kind unter 16 ist nur mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters oder einem Elternteil zulässig. Wenn die Unterkunft davon Kenntnis erlangt, dass sie Informationen eines Kindes unter 16 Jahren ohne gültige Zustimmung eines Elternteiles oder des gesetzlichen Vertreters verarbeitet, behält sie sich das Recht vor diese zu löschen.

Kontrolle der Genauigkeit der personenbezogenen Daten

Wir ersuchen Sie, die Unterkunft direkt zu kontaktieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten, über die sie verfügt nicht korrekt sind, oder die Unterkunft kein Recht mehr hat, diese zu nutzen oder Sie Fragen bezüglich den Datenschutzrechtlinien oder der Nutzung Ihrer Informationen haben.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Daten werden so lange gespeichert, solange die (para-)hoteliere Unterkunft sie als erforderlich für den Abschluss des Reisevertrages ansieht. Davon abweichend kann gemäß den in Kraft stehenden Bestimmungen die Dauer der Speicherung mehr oder weniger lang sein.

Informationen über Weiterverfolgungsanwendungen (tracking)

Wenn Sie Online-Reservierungsservices nutzen werden Cookies und andere Weiterverfolgungstechnologien auf unterschiedlicher Weise verwendet. Dies ermöglicht das Funktionieren der vorliegenden Anwendung und die Analyse des Verkehrs.

Es werden unterschiedliche Cookies für unterschiedliche Anlässe verwendet.

Erstens Cookies für Funktionsweisen. Sie ermöglichen, Sie als einziger Nutzer zu identifizieren, wenn Sie auf mehreren Seiten der vorliegenden Lösung navigieren. Die ersten beiden Cookies dienen dazu, eine Identifizierung einer einzigen Sitzung für Ihre Reservierung zu speichern und Ihre Suchkriterien von einer Seite auf die andere zu übermitteln. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie die vorliegende Anwendung nicht verwenden. Dies wäre doch schade, möchten Sie doch diese wunderbare Unterkunft reservieren?

Zweitens Cookies für die Nachverfolgung. Auch wenn dies unnötig erscheint sind die Cookies für die Nachverfolgung zur Analysierung, wie die vorliegende Anwendung, von welchem Land aus, mit welchem Browser, auf welchem Betriebssystem etc. sehr nützlich. Für diese Dienstleistung verwenden wir Google Analytics, das für ein gutes Funktionieren die Installation der Cookies zur Nachverfolgung verlangt. Sie haben das Recht, dies abzulehnen ohne dass dies einen Einfluss auf Ihre Reservierung hat. Jedoch enthalten Sie uns dadurch wertvolle Informationen zur Nutzung der vorliegenden Anwendung vor.

Um mehr über die Nutzung von Cookies zu erfahren und die Art und Weise, wie Sie diese verwalten oder löschen, können sie die Seite allaboutcookies.org und den Abschnitt Hilfe Ihres Computers konsultieren. In den Einstellungen des Browsers wie Internet Explorer, Edge, Safari, Firefox oder Chrome können Sie auswählen, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Der Ort, an dem sich diese Einstellungen befinden, hängt vom Browser ab. Wenn Sie nicht wissen wo, benutzen Sie die Funktion "Hilfe".

* Der französische Vertragstext besitzt im Zweifelsfall Vorrang gegenüber Übersetzungen in andere Sprachen.